Alles kann, nichts muss (für Flair)

Alles kann, nichts muss (für Flair)

Nie zuvor hatten die Menschen so viele Möglichkeiten – und damit die vielleicht grösste Wahlqual der Geschichte. Du kannst alles sein, alles haben. Du musst dich bloß entscheiden. Für das Richtige – was immer das ist. Nehmen uns Apps und Gadgets sonst einiges ab, die Entscheidung für #whatever fiel uns – zumindest gefühlt – nie schwerer. Was kann helfen gegen dieses Zuviel? Siems Luckwaldt hat sich auf die Suche nach Antworten gemacht

Alles kann, nichts muss (für Flair)

Schamlos (für Flair)

Schamlos (für Flair)

Das Internet ist prallvoll mit Sex, manche Kollektion zeigt kaum mehr als ein textiles Feigenblatt. Zugleich gewinnt die religiös motivierte Modest Fashion an Bedeutung. Nun musste sich die Mode immer schon entscheiden – zwischen Style und Skandal, zwischen Prüderie und Porno. Die tragbare Wirklichkeit lag meist dazwischen. Siems Luckwaldt hat die Historie der Nacktheit für uns entblättert

Schamlos (für Flair)

Schamlos (für Flair)

Go big or go home (für Flair)

Go big or go home (für Flair)

Der letzte Vorhang für Laufsteg-Spektakel schien längst gefallen. In den Achtzigern predigte (nicht nur) Helmut Lang einen neuen Minimalismus, der opulente Inszenierungen verbot. Heute sorgen Live-Streams, der Sportswear-Boom und virtuelle Technologie dafür, dass elitäre Events im Hollywood-Format ein Hauch von Gestern umweht. Von fade to black jedoch keine Spur: Die großen Modehäuser fliegen ihre Front Row munter weiter um die halbe Welt – und setzen auf ein kreatives Wettrüsten. Siems Luckwaldt hat sich gefragt, warum das so ist

Go big or go home (für Flair)

Go big or go home (für Flair)

Go big or go home (für Flair)

Am Rand der Welt (für Flair)

Am Rand der Welt (für Flair)

Wenn das Wetter deprimierend und die Inbox überfüllt ist, flüchten wir in Gedanken gern an den Strand. Jeder hat da sein eigenes Beachidyll, das den Geist mit Sehnsucht füllt. Seit Jahrhunderten inspiriert das Grenzgebiet zwischen Land und Meer zahllose Künstler aller Genres – sowie die Psychologie. Eine Flaschenpost von Siems Luckwaldt

Am Rand der Welt (für Flair)

Am Rand der Welt (für Flair)

Am Rand der Welt (für Flair)

Runde Sache (für Flair)

Runde Sache (für Flair)

Die sich ständig ändernden Prinzipien gesunder Ernährung kapieren bloß noch Wissenschaftler? Dachte Siems Luckwaldt auch, ehe er für flair genauer recherchierte. Sein Fazit: Mit wenigen Grundregeln, Spaß an gutem Essen und einem Fünkchen Ehrgeiz verliert die dress size ihr Drama

Runde Sache (für Flair)

Runde Sache (für Flair)

Herz über Kopf (für Flair)

Herz über Kopf (für Flair)

Der Farbe Rosa wird nachgesagt, dass sie das Mitgefühl stärkt – schon allein das macht sie trendy. Denn kaum ein Begriff feiert zurzeit ein so großes Comeback. Leider wird das beliebte Lifestyle-Schlagwort öfter missverstanden als wirklich praktiziert. flair hat sich auf die Suche nach echter „Compassion“ gemacht – und dabei buddhistische Gelehrte, spannende Forschungsergebnisse und engagierte Modemacher entdeckt.

Herz über Kopf (für Flair)

Rosa rockt! (für Flair)

Rosa rockt! (für Flair)

Die Trendfarbe der Saison hat Menschen immer schon bewegt – nicht nur in der Modewelt. Siems Luckwaldt macht anlässlich der Ausstellung „Pink: The History of a Punk, Pretty, Powerful Color“ eine Zeitreise von Madame de Pompadour bis Millennial Pink. Sein Fazit: Rosa macht Laune, polarisiert – und ist definitiv mehr Chance als Schicksal

Rosa rockt! (für Flair)

Rosa rockt! (für Flair)

Rosa rockt! (für Flair)

Die Dekade der Frauen (für Flair)

Die Dekade der Frauen (für Flair)

Die letzten zehn Jahre sind die „Decade of Women“. Kaum jemals zuvor haben Frauen so viel bewegt. Vom Superstar bis zur Alltagsheldin – zahlreiche Vormacherinnen haben mutig das Ruder übernommen und gestrigen Männern gezeigt: Eure Zeit ist um! flair gratuliert zehn dieser Power-Ladys und erinnert sich an Schlüsselmomente, die für eine gleichberechtigte Gesellschaft zukunftsweisend sind

Die Dekade der Frauen (für Flair)

Die Dekade der Frauen (für Flair)

Die Dekade der Frauen (für Flair)

Genies verzweifelt gesucht! (für Flair)

Genies verzweifelt gesucht! (für Flair)

Genies verzweifelt gesucht! (für Flair)

Genies verzweifelt gesucht! (für Flair)

Lieber „Nummer sicher“ statt Fashion-Feuerwerk? Schwierige Märkte, mysteriöse Millennials und die Wehen der Digitalisierung haben manch stolze Maison zur grauen Maus gemacht. Wo sind noch Designer, die sich kompromisslos für ihre Vision aufopfern? Siems Luckwaldt über die rare Spezies der Genies und ihren bedrohten Lebensraum

Wunder-Frauen (für Flair)

Wunder-Frauen (für Flair)

Für ihre Power brauchen diese 16 Starken Frauen keine Wunderwaffen. Sie leisten mit klugen Visionen und viel Tatkraft auf ihrem Gebiet Pionierarbeit. Das, wofür sie kämpfen und was sie erreicht haben, ist deshalb bewundernswert. Siems Luckwaldt präsentiert Legenden, Newcomerinnen und andere Wonder Women aus dem wahren Leben

Wunder-Frauen (für Flair)

Wunder-Frauen (für Flair)

Wunder-Frauen (für Flair)

Mode im Sturm (für Flair)

Mode im Sturm (für Flair)

Nichts ist vergänglicher als die Mode. Dementsprechend weht in der Branche, die uns laufend mit neuen Looks versorgt, ständig der Wind der Veränderung. Doch in den letzten Jahren ist er zu einem wahren Tornado angewachsen. Marken – vom Newcomer bis zur Legende – müssen ihm trotzen, wenn sie überleben wollen. Wie, dafür gibt es keine goldene Regel. Manche beschwören ihr Erbe, andere brechen bisherige Tabus. Siems Luckwaldt hat einen Blick in das Auge des Orkans geworfen und nachgesehen, wie die einzelnen Labels mit den aktuellen Chancen & Challenges umgehen

Mode im Sturm (für Flair)

Mode im Sturm (für Flair)