Countdown Berlin #40: 12 Fragen an Designer Richard Kravetz

Designer Richard Kravetz

Worauf freuen Sie sich bei der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin am meisten?

Am meisten freue ich mich auf die Präsentation meiner Kollektion.

Ihr liebstes Stück aus Ihrer Kollektion für den Winter 2012/2013, das absolute Must-have?

Mäntel

Ihre Kollektion A/W 2012/2013 in einem Satz?

Sie ist tragbar.

Welches ist Ihr geheimes Talent?

Pantomime und Singen.

Welcher Superheld wären Sie gern?

Superman

Zu welcher Musik joggen Sie am liebsten?

Electro House

Von welchem Film kriegen Sie nie genug?

Der Teufel trägt Prada

Was lesen Sie gerade?

„Vogue”

Ihr erstes Auto war …
Ein Chrysler 300C

Ihr Lebensmotto?

Alles Gute und Böse im Leben kommt zurück.

Was langweilt Sie?

Auf etwas zu warten

Was treibt Sie an?

MUSIK!

Der Designer Richard Kravetz wurde in Moldawien geboren und schlug zunächst eine Laufbahn als Tänzer und Choreograph ein. Später nähte er seiner gesamten Kompanie Showkostüme und setzte sein modisches Engagement mit einem dreijährigen Designstudium in Litauen fort. Wie im Ballett ist eine von Kravetz‘ Haupt-Inspirationsquellen eine romantische Märchenwelt, umgesetzt für moderne, urbane Frauen. Sein liebster Stoff: Seide!

Verpassen Sie nichts und verfolgen Sie ab dem 18. Januar die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Winter 2012/2013 LIVE auf twitter.com/nahtlos_live und Facebook. Have (fashion) fun!

Veröffentlicht von

Siems Luckwaldt

Siems Luckwaldt ist seit über 20 Jahren als Journalist und Redakteur tätig. Seine Themen: Interviews, Mode, Lifestyle, Uhren, Modernes Leben. Weitere Angebote: Corporate Publishing, Social Media Storytelling, Podcasts