Nomen est Wohnen (für Squaremeter)

Glosse: Nomen est Wohnen (für das Magazin Squaremeter)

„Ocean Bay Park steht in geschwungenen Lettern über dem gusseisernen Tor der Wohnanlage. Ein Name, der nach Meeresbrise klingt. Nach Champagner zum Sonnenuntergang. Vielleicht gar Pelikanen. Wäre da nicht der Highway, nur drei Flügelschläge entfernt. Maritimes Flair kommt hier allenfalls auf, wenn eine alte Folge von „Love Boat“ im TV läuft.

Pinecrest Hills (in einer Betonwüste), Venetian Terrace (Walmart liegt eine „Terrasse“ weiter) oder Windsor Park am Rand von Chinatown … In sechs Monaten Road Trip durch die USA habe ich Neubausiedlungen und Apartmenttürme gesehen, bei deren Taufe den Projektverantwortlichen die Schamesröte hätte ins Gesicht steigen müssen. Meinetwegen auch leuchtendes „Lobster Red“, wenn’s eleganter klingt.“

Glosse: Nomen est Wohnen (für das Magazin Squaremeter)

Interview mit Donald Katz, Gründer von Audible (für Mobile Next)

Siems Luckwaldt im Interview mit Don Katz von Audible für Mobile Next

Der König der Ohren

Bye-bye Compact Disc: Im Alleingang hat Donald Katz den Hörbuch-Markt revolutioniert. Ein Gespräch über Eishockey-Dramen, Kriegsberichte – und Tequila

Als der ehemalige Krisen-Reporter und Schriftsteller Donald „Don“ Katz 1995 den Hörbuch-Anbieter Au-dible gründete, warfen ihm Kollegen vor, er verrate das gedruckte Wort. Heute reißen sich Autoren darum, ihre Bücher vorlesen zu lassen – und Katz hat trotz 60.000 verfügbarer Titel Nachschubsorgen. Im Gespräch mit Mobile Next erzählt er, warum er nachts Eishockey spielt, was ihn an Reality-TV wie „Jersey Shore“ fasziniert – und natürlich gibt er Hörbuch-Tipps!

Das komplette Interview gibt es z.B. auf Scribd.com zu lesen

Interview mit Diane von Fürstenberg (für how to spend it)

Bildschirmfoto 2014-06-11 um 08.59.09 nachm.

„Diane von Fürstenberg feierte mit Andy Warhol im Studio 54, gleichzeitig stürmte ihr Wickelkleid die Modecharts. Das war in den Siebzigern. Heute praktiziert die gebürtige Belgierin den Sonnengruß – und treibt ihre zweite Karriere voran”

Das Interview jetzt als Podcast hören – Nahtlos! Die Life Style Talk Show: [audio_player style=“1″ url=“https://s3.amazonaws.com/nahtlosblog/PODCAST/PODCAST_62_DVF.mp3″]

Interview mit Brigitte von Boch (für how to spend it)

Interview mit Brigitte von Boch (für how to spend it)

„Noch Plätze frei? Brigitte von Boch, Deutschlands stilvollste Gastgeberin, erklärt das Geheimnis perfekter Tischkultur. Siems Luckwaldt trägt die Teller auf“

Styling: Frauke Riekmann
Fotos: Boris Kumicak

Interview mit Brigitte von Boch (für how to spend it)

Interview mit Brigitte von Boch (für how to spend it)

Das Interview jetzt als Podcast hören – Nahtlos! Die Life Style Talk Show: [audio_player style=“1″ url=“https://s3.amazonaws.com/nahtlosblog/PODCAST/PODCAST_71_BOCH.mp3″]

Interview mit Uwe Kröger (für how to spend it)

Interview mit Uwe Kröger (für how to spend it)

„Der gebürtige Westfale ist ein Star des deutschsprachigen Musiktheaters. Er war der Schönen „Biest“ und intrigierte gegen „3 Musketiere“. Ab Mai gibt Kröger in Essen das „Phantom“ – und lebt mal wieder aus dem Koffer“

Foto: Norbert Michalke

Das Interview jetzt als Podcast hören – Nahtlos! Die Life Style Talk Show: [audio_player style=“1″ url=“https://s3.amazonaws.com/nahtlosblog/PODCAST/PODCAST_69_KROEGER.mp3″]

Interview mit Kean Etro (für how to spend it)

Interview mit Kean Etro (für how to spend it)

„Der Farben-Philosoph. Unter seinen Geschwistern, mit denen er Mode für Damen, Herren und Häuser entwirft, ist der Historiker Kean Etro das Enfant terrible. Siems Luckwaldt erfuhr in Mailand, warum Männer weder Buntes noch ihre weibliche Seite zu fürchten brauchen“

Interview mit Kean Etro (für how to spend it)

Das Interview jetzt als Podcast hören – Nahtlos! Die Life Style Talk Show: [audio_player style=“1″ url=“https://s3.amazonaws.com/nahtlosblog/PODCAST/PODCAST_64_ETRO.mp3″]

Interview mit Mary alias Georg Preuße

Interview mit Mary alias Georg Preuße

„Travestie mit Tiefgang. Wie er so in schwarzer Lederhose und Ripshirt auf der äußersten Sesselkate in der Lobby des Hotel Intercontinental sitzt, hat Georg Preuße wenig gemein mit der Diva, die er seit über 30 Jahren überaus erfolgreich verkörpert […]“

Das Interview jetzt als Podcast hören – Nahtlos! Die Life Style Talk Show: [audio_player style=“1″ url=“https://s3.amazonaws.com/nahtlosblog/PODCAST/PODCAST_67_PREUSSE.mp3″]

Interview mit Louise Wilson (für how to spend it)

Interview mit Louise Wilson (für how to spend it)

„Seit 1992 leitet die resolute Professorin den Studiengang Mode am weltberühmten Central Saint Martins College of Art and Design in London. Eine Kaderschmiede für Stars wie Alexander McQueen und Stella McCartney“

Foto: Greg Kessler

Das Interview jetzt als Podcast hören – Nahtlos! Die Life Style Talk Show: [audio_player style=“1″ url=“https://s3.amazonaws.com/nahtlosblog/PODCAST/PODCAST_68_WILSON.mp3″]